Babyanzug Igelchen

Den Server, auf dem mein alter Blog liegt, hat es wirklich schwer erwischt. Deshalb habe ich hier ein wenig Platz gemacht und unter Freebooks eine kurze Nähanleitung für den ungefütterten Babyanzug und die entsprechenden Schnittmuster gespeichert. Dann läuft mein eMail Postfach vielleicht nicht mehr ganz so sehr über :-)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 32
  • #1

    Mom_of_Twins (Montag, 18 September 2017 22:31)

    Guten Abend,

    gibt es zufällig eine Tabelle bezüglich des Stoffverbrauches?

    Und: ist die Nahtzugabe bereits im SM enthalten oder sollte diese hinzugefügt werden?

    Vielen Dank :-)

  • #2

    Bea (Samstag, 07 Oktober 2017)

    Hallo;)
    Ist die nahtzugabe drin? Und gibt es auch eine gefütterte Variante? Wollte softshell mit Teddyplüsch benutzen ! Liebe Grüße

  • #3

    ST (Dienstag, 10 Oktober 2017 21:08)

    Hallo!
    Ich habe Softshellstoff genommen, der innen Fleece hat. Das ist super für den Übergang.
    Für Größe 110/116 bin ich ganz knapp mit 1 m (Breite 140) ausgekommen. Softshell lässt Sich ja prima zuschneiden. Viele Grüße - Sandra

  • #4

    Lotte (Mittwoch, 11 Oktober 2017 17:00)

    Hallo, mich würde auch intressieren ob die Nahtzuganbe schon mit drin ist?
    Danke für die Anleitung! Liebe Grüße!

  • #5

    Frau Käferin (Mittwoch, 11 Oktober 2017 22:51)

    Ja, eine Nahtzugabe von 0,5 cm ist schon drin.

  • #6

    Alexa (Freitag, 13 Oktober 2017 10:22)

    Hallo Frau Käferin, ganz tolles Schnittmuster! 1000 Dank dafür! Ich habe den Anzug nach Deinem Schnittmuster schon einmal aus Sweat genäht und er ist super. Jetzt möchte ich ihn gerne aus Walkstoff nähen und vor allem eine Zipfelkapuze dran haben, hast Du eine Idee wie ich Deine Kapuze in eine Zipfelkapuze umwandeln kann? VG Alexa

  • #7

    Eike Müller (Sonntag, 12 November 2017 15:35)

    Hallo Frau Käferin,
    ein toller Schnitt! Ich benutze Alpenfleece und das wird so richtig schön kuschelig. ich habe nur das Mittelteil (Keil mit Bruch) in der Kaputze verlängern müssen, damit es passt. Freu mich schon "die Neue" - so nennen meine Mädels ihre noch nicht geborene Cousine, darin zu sehen. Ganz liebe Grüße und gespannt auf neue Schnitte, Eike

  • #8

    seks tel (Freitag, 17 November 2017 13:08)

    samiuteńki

  • #9

    szczegóły (Freitag, 17 November 2017 17:34)

    pentaceratops

  • #10

    Maike (Mittwoch, 27 Dezember 2017 15:58)

    Wow, der Anzugschnitt ist toll! Hast du auch noch die Schnitte für den gefütterten Anzug?

    Danke und Grüße
    Maike

  • #11

    Doro (Donnerstag, 04 Januar 2018 21:34)

    Liebe Frau Käferin, ich werde diesen Schnitt als Grundlage für das diesjährige Karnevalskostüm nehmen. Gewünscht ist ein Elefant und der wird dann so richtig schön warm. Ich vermisse dich und deinen Blog sehr! Durch dich habe ich vor zwei Jahren zum Nähen gefunden und ich bin dir so dankbar! Ich würde mich total über eine Fortsetzung deiner Stories und Näherfahrungen freuen. Herzliche Grüße! Doro

  • #12

    Martina (Donnerstag, 11 Januar 2018 23:07)

    Hallo Frau Käferin,
    habe soeben mein erstes Igelchen aus Fleece fertig genäht und bin begeistert. Die Anleitung is klasse und der Overall ruckzuck genäht. Vielen Dank für das tolle Freebook!
    Viele Grüße
    Martina:-)

  • #13

    A.-C. (Freitag, 12 Januar 2018 08:22)

    Lieben Dank an dich,
    Probe igelchen aus sweat ist seit er fertig ist in Dauernutzung.
    Softshell igelchen in Arbeit.
    Wir sind begeistert!!!!

  • #14

    Marlene Bierbaum (Samstag, 27 Januar 2018 10:48)

    Hallo Frau Käferin ☺️
    Ich wollt gern mal wissen, welche Länge der Reisverschluss haben muss in der Größe 50/56....

  • #15

    Jasmin Alings (Freitag, 16 Februar 2018 18:45)

    Hallöchen,

    Wie lang muss denn der Reißverschluss jeweils sein?

  • #16

    Pg (Sonntag, 25 Februar 2018 09:04)

    Wird die schmale Seite des Kapuzenkeils vorne zur Stirn angenäht, oder im Nacken?

  • #17

    Pg (Sonntag, 25 Februar 2018 09:07)

    Kann ich irgendwo die Masse für den Bündchenstoff finden? Gr. 74/80

  • #18

    Tina (Mittwoch, 12 September 2018 15:37)

    Hallo,
    ich würde gerne wissen, wie lang mein Reisverschluss bei Größe 86/92 sein sollte. Wird mein erster Softshelloverall und das erste Mal Reisverschluss:)

  • #19

    Petra (Sonntag, 02 Dezember 2018 11:31)

    Danke für den tollen Schnitt! Habe den Anzug gerade aus einem ganz weichen Igel(!)-Sweatstoff genäht. Würde am Liebsten ein Bild posten :))
    Habe in Gr. 74/80 einen 50cm Reißverschluss genommen und die Bündchen etwas länger ( 6,5 cm), zum Umklappen und Mitwachsen.

  • #20

    Meike (Dienstag, 26 März 2019 12:59)

    Hallo, woher bekomme ich denn die Abmessungen für die Bündchen? Für Arme und Beine? Ich Nähe gerade den Anzug in 74/80. Viele Grüße, Meike

  • #21

    Ulrike (Montag, 29 April 2019 08:30)

    Hallo,
    Ich wollte einen Anzug ohne Bündchen nähen und den Anzug an Armen und Beinen als Abschluss einfassen. (Sagt man das so?)
    Um wieviel cm muss ich Arme und Beine beim zuschnitt verlängern damit diese nicht zu kurz werden? Ich nähe den Anzug in der 86/92

    Liebe Grüße,
    Ulrike

  • #22

    Frau Käferin (Montag, 29 April 2019 13:37)

    Ich würde dann etwa 5-6 cm bei der Länge draufgeben.

  • #23

    Sabine (Mittwoch, 15 Mai 2019 14:43)

    Hallo Frau Käferin, danke für den tollen Schnitt. Eine Frage zum SM...muss ich beim zusammenkleben direkt auf der Linie kleben oder haben Sie Überlappungen mit eingerechnet? Herzlichen Dank.

  • #24

    Susan (Freitag, 16 August 2019 14:15)

    Hallo! Ich würde für den kommenden Herbst/Winter gern deine Anleitung nutzen und einen gefütterten Overall nähen. Hast du da auch noch eine Anleitung? Und bzgl. des Schnittes - kann ich dann einfach eine Größe größer nehmen oder gibt es da auch nochmal ein extra Schnittmuster?
    Lieben Dank!

  • #25

    Anna (Freitag, 18 Oktober 2019 20:21)

    Hallo Frau Käferin

    Vielen herzlichen Dank für das Schnittmuster und die Nähanleitung. Ich freue mich schon sehr, die Kleine im Wollanzug zu sehen! So toll, dass du das zur Verfügung stellst.

  • #26

    Nicole (Dienstag, 29 Oktober 2019 07:02)

    Hallo ich möchte gern den Gefütterten " Igelchen" nähen aber ich finde nur das ungefütterte . Der Oben angegebene Link führt mich zum ungefütterten. Gibt es eine Möglichkeit das gefütterte zu bekommen. Lg

  • #27

    Yvonne (Donnerstag, 05 März 2020 12:44)

    Hallo, mich würde auch die gefütterte Variante interessieren. Mich führt der Link auch immer nur zum ungefütterten Anzug :((

  • #28

    Caro (Freitag, 06 März 2020 17:14)

    Wie groß habt ihr die bündchen gemacht für die arme und beine bei der 74/80

  • #29

    Biggi (Dienstag, 10 März 2020 18:34)

    Hallo zusammen, ich habe mir das Igelchen in 74/80 ausgeguckt. Was mich etwas verunsichert sind die Hosenbeine 1x für vorne und 1x für hinten?

  • #30

    Vani (Freitag, 13 März 2020 17:16)

    Muss ich das schnittmuster noch vergrößern?
    In der Druck Ansicht ist bei mir alles gleich groß. Egal ob 74/80oder 110/116

  • #31

    Siggi (Donnerstag, 08 Oktober 2020 12:22)

    Hallo zusammen, ich würde gerne den Babyanzug nähen, finde aber nirgends wieviel Stoff man braucht und die Länge vom RV. Ich habe wahrscheinlich Tomaten auf den Augen. Kann mir irgendjemand weiterhelfen?
    Vielen Dank

  • #32

    Steffi S. (Montag, 12 Oktober 2020 21:14)

    Huhu, so eine tolle Anleitung vielen Dank dafür, aber mir geht es genauso wie den andern Damen wenn man auf gefutterte Anleitung her kommt man immer bei dem ungefütterten raus � hast du denn eine Anleitung mit Futter? Würde gerne Softshell/mit Teddyfutter nähen meine Maus hat jetzt Gr 74, ist dann Gr 74/80 ausreichend? �

    Freue mich auch eine Antwort
    Lg Steffi